// FZW Indie Nacht mit Jonas Alaska & Leyya: Gewinne 2 x 2 Gästelistenplätze!
















PottMusik verlost  2 x 2 Gästelistenplätze für 1 x 2 wunderbare Acts!

Am 03.12. lädt die Feine Gesellschaft wie jeden Monat zur "FZW Indie Nacht". Dieses Mal stehen erneut zwei vielversprechende Newcomer-Acts auf der Bühne. Zum einen reist der Singer Songwriter Jonas Alaska  nach Dortmund.  Der Norweger begeistert seine Fans mit akustischer Gitarre, weicher Stimme und herbstlicher Stimmung in seinen Songs. Genau das richtige für graue Dezember-Tage im Ruhrpott!

// Musik kennt keine Grenzen: Folk-Rock für Geflüchtete





























Musik kennt keine Grenzen! Ob Folk, Rock, Jazz oder Punk: So bunt wie die Musikszene im Ruhrgebiet, so abwechslungsreich ist auch das Programm des Cross Border Music Festivals in Dortmund. Es steht für Vielfalt, Toleranz und demokratische Werte, setzt sich ein für unbegleitete minderjährige Geflüchtete, die in Dortmund Schutz suchen. Am Freitag (30.10.) startet der Konzertmarathon im Fritz- Henzler-Haus. Die vom Pro Dortmund e.V. initiierte Benefizveranstaltung mit bekannten Gesichtern aus der regionalen Kunst- und Kulturszene beginnt um 19 Uhr.

// Beats und Bands läuten den Herbst ein - JahresTYDEnfestival am Dortmunder Stadthafen

Alle drei Monate und pünktlich zur neuen Jahreszeit überzeugt das JahresTYDEnfestival am Dortmunder Stadthafen mit abwechslungsreichem Live-Programm, Kunst-Performances und einer berauschenden Aftershow-Party. 

Am Samstag, 03.10., startet ab 19:30 Uhr im Club Tyde am Dortmunder Stadthafen das JahresTYDEnfestival. Damit geht das  alternative Kunst- und Kulturfestival in die dritte Runde und steht im Monat  Oktober unter dem Motto Herbst Hören. Die Veranstalter haben ein abwechslungsreiches Programm aus Live-Musik, Poesie und Club-Kultur auf die Beine gestellt.

// Festivalbericht: 2 Tage Traumzeit in Duisburg!


 














Immer noch beflügelt denken wir an das Traumzeit-Festival in Duisburg zurück. Beflügelt aufgrund so viel unterscheidlicher, emotionaler und unterhaltsamer Musik und beeindruckt von einer Kulisse, die einfach mal einzigartig in der Festivallandschaft ist. Was müssen internationale Acts denken, wenn sie in Duisburg ankommen und vor diesem riesigen Stahl-Konstrukt stehen? Sind sie neugierig? Interessiert was hier vor Jahren produziert wurde? Warum ausgerechnet dieser Ort zu einer Musik-Oase wurde?

// Fünf Fragen an THE DAY & Verlosung






















Laura Loeters und Gregor Sonnenberg sind die Gesichter von THE DAY. Lange als Duo unterwegs, hat die Band sich nun weiterentwickelt. Und das nicht nur in personeller Hinsicht: Die neue Besetzung, aber auch ein neues Album sowie aussichtsreiche Gigs stehen auf dem Plan. PottMusik wollte mehr wissen: 5 Fragen an The Day und was zu gewinnen gibt es auch!  

// Nord-Nord-Ost / Ein musikalischer Stadtrundgang






























Am Freitag startet in Dortmund das Nord-Nord-Ost Festival. Hierbei handelt es sich um einen kulturellen Stadtrundgang, der zeigen möchte, wie vielfältig und lebendig die Dortmunder Musikszene ist. "Wir wollen die Vernetzung der verschiedenen kleinen Bühnen in Dortmunds Norden und Osten fördern und mehr Aufmerksamkeit auf diese lenken." So beschreibt Organisator Jakob Fraisse vom Verein gesamtkunstwerk e.V. das Konzept und Ziel.

Einen ganzen Tag lang Kunst und Kultur im TYDE


GENDA
Am Samstag, dem 27. Juni, verwandelt sich der Nordstadt-Club TYDE am Dortmunder Hafen ab 16.00 Uhr erneut in eine Kunst- und Kulturoase. Alle drei Monate und immer pünktlich zur neuen Jahreszeit startet hier das „JahresTYDEnfestival“. Bei der nächsten Ausgabe, die unter dem Motto „Sommer sehen“ stattfindet, wartet auf das Publikum ein abwechslungsreiches Programm aus Live-Musik, Poetry und Kleinkunst mit anschließender Aftershow-Party. Mit der Band GENDA holen die Veranstalter ein echtes musikalisches Highlight ins Ruhrgebiet.

HEIMATURLAUB MIT DEN SUMMERSOUNDS


©WolfgangStraus
DJ-Picknicks bringen Urlaubsstimmung auf die Dortmunder Grünflächen! Mit den „Summersounds“-DJ-Picknicks sorgt die Stadt Dortmund im Juli und August wieder für Urlaubs-Feeling direkt vor der Haustür. Vom 04. Juli bis zum 22. August zieht die beliebte „Umsonst & Draußen“-Reihe immer Samstags mit einem hochkarätigen DJ-Aufgebot durch die Grün-Oasen der Stadt.

Juicy Beats feiert die 20!


(c)H&H_Photographics

Das Juicy Beats feiert dieses Jahr seine Sommer-Sause besonders dick. Zur Jubiläums-Ausgabe präsentiert das Festival die rund 170 Bands und DJs erstmalig an zwei Tagen. Am 24. und 25. Juli bietet der Dortmunder Westfalenpark Fans unterschiedlichster Musikrichtungen ein abwechslungsreiches Programm aus echten Headlinern, Newcommer-Bands und regionalen Acts. Aus dem PottMusik-Pool sind The Day und Schlakks vertreten!

Pott und Popkultur / TRAUMZEIT - Das Festival am Hochofen

Foto: Traumzeit Festival
Die Freiluft-Festival-Saison ist endlich eröffnet und auch die Region Ruhr bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen an. Ein Festival bringt Pott und Popkultur besonders gelungen zusammen: Das TRAUMZEIT Festival in Duisburg. Vom 19. bis 21. Juni verschmelzt hier Ruhrpott-Romantik mit feinster Musik-Auswahl. Der Landschaftspark-Nord bietet mit seinem imposanten Hochofen und einer 70 Meter hohen Plattform, alten Gleis-Terassen und weiteren Stahl-Ruinen eine wunderbare Kulisse für das Line-Up aus Indie-Größen und Newcommmer-Bands. Mit Calexico, Wanda, Niels Frevert oder Sophie Hunger holen die Veranstalter etablierte Acts nach Duisburg, doch genauso spielen auch viele unbekanntere und regionale Künstler. Das gesamte Line-Up, Camping-Infos und viele Eindrücke findet ihr auf www.traumzeit-festival.de

Dortmund Sampler S1

Schon bald erscheint der "Dortmund Samlpler S1". Das bedeutet 14 Dortmunder Bands vereint auf einem Tonträger! Was es mit dem Projekt auf sich hat und wer dahinter steckt verraten wir demnächst. Hier ein Vorgeschmack!

VERLOSUNG / Ben Hermanski und hörBuch beschenken Euch!

Gewinne ein dickes PottMusik-Merch-Paket mit reichlich schöner Musik! Im ersten Wurf trifft rauchige, reduzierte Songwriter-Musik auf alternativen und deutschsprachigen Pop. Ben Hermanski und hörBuch schenken euch CDs, ein Shirt oder Jute-Beutel sowie Poster und Sticker ihrer aktuellen Veröffentlichungen. 

Um teilzunehmen besuche die PottMusik Facebook-Seite.

Benefiz-Wochenede für Dortmunder Flüchtlinge

Foto: Sabrina Richmann / Rekorder Dortmund


Im Rahmen des Rekorder-Benefiz-Wochenendes für Dortmunder Flüchtlinge laden die Veranstalter des Rekorder-Clubs am Freitag, 22.05. und Samstag, 23.05. nach Dortmund zu Musik- und Informationsveranstaltungen ein. 

"Frühling feiern" am Dortmunder Stadthafen - Live-Musik, Party und Poesie im TYDE


Frühlingserwachen im Dortmunder Norden. Am 21.03. findet ab 20:30 Uhr zum ersten Mal im neuen Club TYDE am Dortmunder Stadthafen ein Festival statt, das für Ideenreichtum, anspruchsvolle Kunst und Subkultur steht.