I Am The River


http://hafenschaenke.de/images/11/postKünstler: I Am The River Genre: Indie-Rock Heimat: Unna, Dortmund
 
Tonträger: Time Zones & Datelines (2013) 



Dortmund ist wie Seattle... nur mit einem kleineren Flughafen.
So zumindest sehen das die vier Jungs von I Am The River, die mit ihrem charmanten Indie-Rock eher an die Westküste der USA erinnern, als an das Ruhrgebiet. Klavier-getragene Stücke wechseln sich mit Powerpop-Songs ab; immer mit dem Schuss Melancholie, was eben einen verschneiten Tag in Seattle oder aber auch Dortmund oder sonst wo auf der Welt ausmacht.